Corona: Kinderbetreuung in drei Kleingruppen sichergestellt.

Die Coronakrise hat uns bis dato alle vor besondere Herausforderungen, mitsamt vielen Unsicherheiten, Ängsten etc.gestellt. Ihr seid in dieser außergewöhnlichen Situation besonders gefordert, den Alltag neu zu strukturieren und trotz allem den Kindern ein wenig Normalität zu geben. Nun werden die Maßnahmen langsam wieder gelockert und es geht zurück in Richtung Normalität. Es ist uns Betreuerinnen ein Bedürfnis, Euch für die bisherige Kooperationsbereitschaft zu danken.

Datenschutz

Datenschutzerklärung Personenbezogene Daten (nachfolgend zumeist nur „Daten“ genannt) werden von uns nur im Rahmen der Erforderlichkeit sowie zum Zwecke der Bereitstellung eines funktionsfähigen und nutzerfreundlichen Internetauftritts, inklusive seiner Inhalte und der dort angebotenen Leistungen, verarbeitet. Gemäß Art. 4 Ziffer 1. der Verordnung (EU) 2016/679, also der Datenschutz-Grundverordnung (nachfolgend nur „DSGVO“ genannt), gilt als „Verarbeitung“ jeder […]

Impressum

Herausgeber Kindertagesstätte Kindergruppe Sternschnuppe Rosenbach 68 9183 Rosenbach Telefon: +43 (0) 664 / 34 37 258 eMail: kigru.sternschnuppe@gmx.at Verein: „Elternverwaltete Kindergruppe Sternschnuppe“ Vereinsregisterzahl (ZVR-Zahl): 226823597 Geschäftszahl (GZ): VL6-VER-1474/1-2002 (BH Villach-Land) Die Kindergruppe Sternschnuppe ist ein elternverwalteter Verein in St. Jakob in Rosental Kärnten/Österreich Haftungsausschluss Inhalt des Onlineangebotes Der Autor übernimmt keinerlei Gewähr für die Aktualität, […]

Aktivitäten

Ihr Kind darf kreativ und aktiv sein; oder auch einfach einmal Pause machen. Beim Malen, Zeichnen, Kleben, Bauen oder Basteln z.B.im Advent, beim Kekse backen oder bei unseren Ausflügen in den Tierpark Rosegg, beim Erkunden unserer nahen Wiesen und Wälder, aber auch beim Kuscheln, wenn uns danach ist.

Pädagogisches Konzept

Die wichtigste Priorität besteht für uns Betreuerinnen darin, die Kinder mit all ihren Werten und Eigenheiten wahrnehmen, sie in ihrem Tun bestärken und niemals außer Acht lassen, dass das Wohlergehen der Kinder immer im Mittelpunkt steht.

Wir haben gepackt!

Nach vielen Wochen der Organisation und mit viel Unterstützung der Eltern, der Gemeinde und natürlich unserer engagierten Mitarbeiterinnen, ist es endlich soweit: wir haben gepackt!