• Mo-Fr von 6.30 bis 17.00 Uhr

Die Aufnahme

Der Übertritt in die Kindertagesbetreuung ist eine der wichtigsten Phasen der kindlichen Entwicklung.

Üblicherweise findet vor Beginn der Kindertagesbetreuung ein Gespräch zwischen Eltern und Kleinkindpädagoginnen statt.

Für die Gestaltung der Eingewöhnungsphase gibt es zahlreiche verschiedene Modelle.

Die Aufnahme Ihres Kindes

Die Kinder werden nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ in unsere Gruppe eingewöhnt und integriert. Sie sollten sich dafür mindestens 1 Woche bis maximal 2 Wochen Zeit nehmen.

© oksix / stock.adobe.com

Das Berliner Eingewöhnungsmodell:

Speziell für Kinder unter 3 Jahren wurde das „Berliner Eingewöhnungsmodell“ entwickelt. Dieses Konzept berücksichtigt die Bindung des Kindes zu Eltern und Pädagoginnen. Es unterteilt die Eingewöhnungszeit in verschiedene Phasen. Die Dauer der Eingewöhnungsphase orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen ihres Kindes bzw wie ihr Kind mit dieser Situation umgeht, und wird entsprechend individuell angepasst.

Die Aufnahme ihres Kindes

Die Kinder werden nach dem „Berliner Eingewöhnungsmodell“ in unsere Gruppe eingewöhnt und integriert. Sie sollten sich dafür mindestens 1 Woche bis maximal 2 Wochen Zeit nehmen.

Das Berliner Eingewöhnungsmodel

Speziell für Kinder unter 3 Jahren wurde das „Berliner Eingewöhnungsmodell“ entwickelt. Dieses Konzept berücksichtigt die Bindung des Kindes zu Eltern und Pädagoginnen. Es unterteilt die Eingewöhnungszeit in verschiedene Phasen. Die Dauer der Eingewöhnungsphase orientiert sich ausschließlich an den Bedürfnissen ihres Kindes bzw wie ihr Kind mit dieser Situation umgeht, und wird entsprechend individuell angepasst.

Die Eingwöhnungsphase

Neben den Beziehungen zwischen Kind und Eltern bzw Kind und Pädagoginnen spielt auch die Einstellung der Eltern zum Besuch der Kindertagesstätte eine wichtige Rolle.

Ziel der Eingewöhnungsphase ist es, ihr Kind langsam in den Alltag der Kindertagesstätte einzugewöhnen, eine Bindung zu den Pädagoginnen aufzubauen und diese als Bezugsperson anzuerkennen.

Unsere Rahmenbedingunen

  • Wir betreuen Kinder ab dem 12. Lebensmonat bis zum vollendeten 3. Lebensjahr.
  • Wir haben unsere Gruppe (1-2 jährigen und 2-3 jährigen) während den Spielphasen in der Einrichtung räumlich getrennt, um so gezielter auf die individuellen Bedürfnisse eingehen zu können.
  • Die Aufnahme der Kinder erfolgt ganzjährig mittels Aufnahmebogen und einem persönlichem Gespräch.
  • Voranmeldungen sind nach Absprache möglich.

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag

6.30 bis 17.00 Uhr

An Feiertagen ist die Kindertagesstätte geschlossen.

© Y’s harmony / stock.adobe.com

Zusätzliche Schließtage für 2020

Weihnachten
23.12.2019 – 06.01.2020
Ostern 10.04. – 13.04.2020
Sommer 03.08. – 16.08.2020

Die Kosten

  • Die Kosten für die Kinderbetreuung verstehen sich pro Monat.
  • Alle Beträge sind in Euro, inklusive Mittagessen und Jause!
  • Zusätzlich sind jährliche Beiträge zu entrichten: €25 Mitgliegsbeitrag + €15 Bastelbeitrag
  • Das Land Kärnten fördert die Kinderbetreuung in unserer Einrichtung für 11 Monate im Jahr. Daher ist einmal jährlich ein voller Monatsbeitrag zu leisten.

Vormittage

5 Vormittage

pro Woche
€190
98 Monat
  • Abholung bis 13.00 Uhr

Ganze Tage

2 Ganze Tage

pro Woche
€130
38 Monat
  • Abholung bis 17.00 Uhr

3 Ganze Tage

pro Woche
€185
93 Monat
  • Abholung bis 17.00 Uhr

5 Ganze Tage

pro Woche
€245
106 Monat
  • Abholung bis 17.00 Uhr

EinTag bei uns

7:00 – 9:00

freie Spiel und Entwicklungsentfaltung

9:00 – 9:30

Wir begrüßen uns mit einem „Guten Morgen Lied“ gesunde gemeinsame Jause findet statt

9:30 – 11:00

Körperpflege Stuhlkreis gemeinsame Aktivitäten je nach Wetterlage in der Kindergruppe oder im Freien

11:00 – 11:30

Körperpflege Platz für Fingerspiele und gemeinsames Musizieren

11:30 – 12:15

Mittagessen (Pflegeheim Caritas)

© Irina Schmidt / stock.adobe.com

© Andrey Kuzmin / stock.adobe.com

12:15

Körperpflege

12:45 – ca.14:00

die Kids fallen müde in ihre Bettchen (Dauer je nach Bedarf)

ca. 14:00

Freispielzeit

15:00

gemeinsame Jause

15:30 – 17:00

Freies Spiel bis die Kinder abgeholt werden. Rückzugsmöglichkeiten werden berücksichtigt

News

Corona

Corona: Kinderbetreuung in drei Kleingruppen sichergestellt.

Die Coronakrise hat uns bis dato alle vor besondere Herausforderungen, mitsamt vielen Unsicherheiten, Ängsten etc.gestellt. Ihr seid in dieser außergewöhnlichen Situation besonders gefordert, den Alltag neu zu strukturieren und trotz allem den Kindern ein wenig Normalität zu geben. Nun werden die Maßnahmen langsam wieder gelockert und es geht zurück in Richtung Normalität. Es ist uns Betreuerinnen ein Bedürfnis, Euch für die bisherige Kooperationsbereitschaft zu danken.

Beitrag lesen »
Umzug

Wir haben gepackt!

Nach vielen Wochen der Organisation und mit viel Unterstützung der Eltern, der Gemeinde und natürlich unserer engagierten Mitarbeiterinnen, ist es endlich soweit: wir haben gepackt!

Beitrag lesen »