Bürgermeister Heinrich Kattnig


Sehr geehrte Damen und Herren, liebe GemeindebürgerInnen !

Eine ganz wesentliche Einrichtung im Zusammenhang mit dem Bildungsangebot in der Marktgemeinde St. Jakob i.R. ist seit dem Jänner 2003 die „Kindergruppe Sternschnuppe“. Diese Kindertagesstätte vervollständigt das breite Bildungsspektrum der Gemeinde mit dem Hort, den beiden Kindergärten, den drei Volksschulen der Neuen Mittelschule und schließlich der höheren Lehranstalt für wirtschaftliche Berufe in St.Peter.

Ursprünglich im Bereiche des Gemeindekindergartens untergebracht, erfolgte im April 2010 die Verlegung des Standortes nach St. Jakob i.R. 124.

Im Wissen um die Wichtigkeit und der erzieherischen wie betreuungsmäßigen Bedeutung der „Kindergruppe Sternschnuppe“ für unsere kleinsten BürgerInnen gewährt die Gemeinde zur Aufrechterhaltung des laufenden Betriebes eine jährliche Subvention und fördert darüber hinaus benötigte Einrichtungen.

Ich danke der Obfrau, Frau Alexandra Horwath, der Leiterin, Frau Angelika Keuschnig, sowie dem Betreuerinnenteam für Engagement und fachlichen Einsatz im Interesse der so wichtigen Vorbereitung der Kinder auf ihren weiteren Lebensweg im persönlichen wie im Namen der Marktgemeinde St. Jakob i.R. und wünsche für die weitere verantwortungsvolle Tätigkeit alles Gute.

Herzlichst

Ihr Bürgermeister Heinrich Kattnig

 

News

Corona

Corona: Kinderbetreuung in drei Kleingruppen sichergestellt.

Die Coronakrise hat uns bis dato alle vor besondere Herausforderungen, mitsamt vielen Unsicherheiten, Ängsten etc.gestellt. Ihr seid in dieser außergewöhnlichen Situation besonders gefordert, den Alltag neu zu strukturieren und trotz allem den Kindern ein wenig Normalität zu geben. Nun werden die Maßnahmen langsam wieder gelockert und es geht zurück in Richtung Normalität. Es ist uns Betreuerinnen ein Bedürfnis, Euch für die bisherige Kooperationsbereitschaft zu danken.

Beitrag lesen »
Umzug

Wir haben gepackt!

Nach vielen Wochen der Organisation und mit viel Unterstützung der Eltern, der Gemeinde und natürlich unserer engagierten Mitarbeiterinnen, ist es endlich soweit: wir haben gepackt!

Beitrag lesen »